TU BRAUNSCHWEIG
BGF - Ernährung als Medizin - Chancen und Grenzen
verantwortlich: Cindy Liermann

Für Beschäftigte der TU Braunschweig

"Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein." (Hippokrates von Kos).

Das Wissen um die Wirkung der Ernährung auf die Gesundheit ist schon uralt und doch aktueller denn je. Zu fast jeder Erkrankung lassen sich passende Ernährungstipps, Kostformen oder Nahrungsergänzungsmittel finden. Doch was davon ist eigentlich wissenschaftlich gesichert? Wie groß ist der Nutzen einer Ernährungsumstellung tatsächlich? Und welche Risiken birgt sie?

Dieses Seminar erläutert den Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit bzw. Krankheit und gibt einen Überblick über präventive sowie therapeutische Kostformen inklusive deren Einsatzmöglichkeiten und Grenzen. Dabei werden sowohl einzelne Lebensmittel als auch derzeit angepriesene Ernährungsformen in Hinblick auf ihre Wirksamkeit bewertet. Alltagstaugliche Tipps zur Umsetzung einzelner Empfehlungen in die Praxis sowie beispielhafte Ernährungspläne runden das Seminar ab.

  • Einfluss der Ernährung auf die Gesundheit
  • Überblick über ernährungs(mit)bedingte Erkrankungen
  • Wirkungen von Lebensmitteln auf die Gesundheit
  • Bewertung verschiedener Kostformen
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Nutzen, Grenzen und Risiken einer Ernährungsumstellung

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
210550für BeschäftigteDi09:00-12:30LK19c/301A30.04.2019Stephanie Mißlerentgeltfreikeine Buchung

  aktualisiert am 07.10.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang