TU BRAUNSCHWEIG
BGF - Stressbewältigung durch Entspannungsmethoden
verantwortlich:

Für Beschäftigte der TU Braunschweig

Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen, die Entspannungstechniken zur aktiven Stressbewältigung kennenlernen möchten

Zeit- sowie Leistungsdruck, Hektik und Arbeitsverdichtung, aber auch innere Ansprüche und Erwartungen führen oft zu Stress. Stress gilt dabei als eine der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts.

Im Fokus dieses Seminars steht der eigene Umgang mit Stress. Dazu gehören das Erkennen persönlicher Stressoren, die Reflektion üblicher Stressreaktionen sowie das Kennenlernen verschiedener Entspannungstechniken. Durch ein gezieltes Entspannungstraining können Bewältigungs- und Erholungskompetenzen aufgebaut und die Stressverarbeitung positiv verändert werden. Die regenerative Stresskompetenz wird durch das Erlernen verschiedener Entspannungsmethoden gestärkt, die sofort anwendbar sind.

•    Persönliche Stressoren erkennen
•    Atemübungen
•    Autogenes Training
•    Progressive Muskelentspannung
•    Fantasiereisen
•    Senkung des Stresspegels
•    besserer Schlaf und Erholung

Kursgebühr: Dieses Angebot ist für Beschäftigte der TU Braunschweig kostenfrei.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
210529für BeschäftigteDi09:00-13:00LK19c/301A19.09.Cindy Liermannentgeltfreikeine Buchung

  aktualisiert am 24.10.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang