TU BRAUNSCHWEIG
Flamenco
verantwortlich:

Traditionelle spanische Gitarrenklänge und wirbelnde Röcke:

Der Flamenco-Tanz (baile) aus Andalusien zur Gitarre (toque) und Gesang (cante) steht für eine vielseitige und generationsübergreifende Zusammenkunft von Frauen. Flamenco ist nicht nur eine Sportart, welcher die Schönheit, Grazie und Weiblichkeit verkörpert, sondern er trainiert den ganzen Körper. Die vielgestaltige Abwechslung zwischen schnellen und langsamen Passagen machen den eigentlichen Reiz und die Schönheit des Flamenco-Tanzes aus.

In diesem Kurs werden Basiskenntnisse vermittelt, der Schwerpunkt liegt auf den Grundschritten, der Herleitung und dem Kennenlernen der Flamenco Musik und ihrer "carajo Rhythmen". Das erworbene Wissen wird in Tänzen und schöne Choreographien umgesetzt.

Die Teilnehmer sollten Turnschuhe und einen langen Rock, sowie etwas zu Trinken zu dem Kurs mitbringen.

 

Achtung: Der Termin für diesen Workshop steht noch nicht fest. Wir informieren euch über unsere Homepage, sobald sich dies ändert!

 

Hinweis zum Lastschriftverfahren:
Ab sofort wird das SEPA-Lastschriftverfahren angewendet. Näheres dazu in unseren Teilnahmebedingungen. Es muss dem Sportzentrum pro Teilnehmer eines oder mehrerer gebührenpflichtiger Kurse ein unterschriebenes SEPA-Mandat vorliegen.

Anmeldung:

Anmeldung für Vorlesungszeit Ferienkurs
Gruppe A ab Mo, 20.03.2017, 9 Uhr ab Mo, 03.07.2017, 9 Uhr
Gruppe B ab Mo, 20.03.2017, 9 Uhr ab Mo, 03.07.2017, 9 Uhr
Gruppe C ab Mo, 10.04.2017, 9 Uhr ab Mo, 24.07.2017, 9 Uhr

Die Schnupperwoche findet in der Woche vom 03.-09.04.2017 statt. Anmeldung über das Angebot "Schnupperwoche"


  aktualisiert am 20.03.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang