TU BRAUNSCHWEIG
HEALTH4YOU Ernährung und Psyche
verantwortlich:

Für Studierende der TU Braunschweig

?Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen?. So besagt es bereits ein Sprichwort von Karl Simrock. Heißt: Es gibt kaum etwas, was unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden so stark beeinflusst, wie das, was wir essen und trinken. Wir essen, wenn wir Hunger haben und hören auf, wenn wir satt sind? Ganz so einfach ist es aber nicht. Es gibt viele Gründe warum wir etwas essen oder gerade nicht essen (wollen/mögen). Eine zentrale Rolle spielt dabei unser Gehirn. Aber auch Außenreize und unser Gemütszustand können zum Teil einen erheblichen Einfluss auf unser Essverhalten haben. In diesem Seminar lernen die TeilnehmerInnen wie unsere Nahrungsaufnahme von Bauch und Hirn gesteuert wird. Es werden faktische und alltagstaugliche Tipps gegeben, um ein gesundheitsförderliches und genussvolles Essverhalten für sich selbst umzusetzen.

Inhalte:

  • Hunger- und Sättigungsregulation
  • Was beeinflusst unser Essverhalten?
  • Macht essen süchtig?
  • Wenn Essen zum Problem wird
  • Genussvoll Essen und Trinken
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
217741Do09:00-12:15LK19c/301A16.01.2020Sonja Beinlichentgeltfrei

  aktualisiert am 07.10.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang