TU BRAUNSCHWEIG
Klettern
verantwortlich:

Die leicht bis sehr stark überhängende Kletterwand in unserer Sporthalle Beethovenstraße 16 bietet euch ein anspruchsvolles Training der leistungsrelevanten Themen Vorstieg, Training der konditionellen Fähigkeiten, Klettertechnik und Klettertaktik.

 

Ausrüstung

Diese Ausrüstungsgegenstände müssen die Teilnehmer mitbringen:

  • Klettergurt (Hüftgurt)
  • Sicherungsgerät (Hinweise siehe unten)
  • Karabiner mit Verschlusssicherung (z.B. Schraubkarabiner) entsprechend der Herstellerempfehlung des Sicherungsgeräts

 

Sicherungsgeräte

Der Empfehlung des Deutschen Alpenvereins (DAV) und dem Beispiel einiger Kletterhallen folgend, richten wir unseren Ausbildungsbetrieb zunehmend auf die Verwendung halbautomatischer Sicherungsgeräte (z.B. Smart, Ergo, MegaJul, Click-Up, GriGri, Matik, etc.) aus.

Eine gute (ältere) Gegenüberstellung verschiedener Sicherungsgeräte gibt es von der Zeitung “Berg und Steigen” [1]. Neben sicherheitsrelevanten Unterschieden, spielen jedoch auch die persönlichen Vorlieben (Bedienkomfort) eine Rolle. Da sich der Markt hinsichtlich der Sicherungsgeräte ständig weiterentwickelt, empfehlen wir, sich in einem Fachgeschäft oder auch von den Trainern beraten zu lassen.

Zusammenfassend hier nochmal die wichtigsten Punkte:

  • Bevorzugt werden Halbautomaten entsprechend der persönlichen Vorlieben.
  • Achter und Tube werden bei erfahrenen Teilnehmern geduldet (ebenfalls beim Topropeklettern).
  • Innerhalb des Kursbetriebs ermöglichen wir euch verschiedene Sicherungsgeräte auszuprobieren.

 http://bergundsteigen.at/file.php/archiv/2013/2/58-64%20(sicherungsgeraete%20im%20vergleich).pdf

 

Hinweis zum Lastschriftverfahren:
Ab sofort wird das SEPA-Lastschriftverfahren angewendet. Näheres dazu in unseren Teilnahmebedingungen. Es muss dem Sportzentrum pro Teilnehmer eines oder mehrerer gebührenpflichtiger Kurse ein unterschriebenes SEPA-Mandat vorliegen.

 

Anmeldung:

Anmeldung für Vorlesungszeit Ferienkurs
Gruppe A ab Mo, 20.03.2017, 9 Uhr ab Mo, 03.07.2017, 9 Uhr
Gruppe B ab Mo, 20.03.2017, 9 Uhr ab Mo, 03.07.2017, 9 Uhr
Gruppe C ab Mo, 10.04.2017, 9 Uhr ab Mo, 24.07.2017, 9 Uhr

Die Schnupperwoche findet in der Woche vom 03.-09.04.2017 statt. Anmeldung über das Angebot "Schnupperwoche"

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
205601(01) FDi21:00-24:00SpoBE 303.04.-16.07.Sven Götze
20/ 30/ -- €
20 EUR
für Studierende

30 EUR
für Mitarbeiter
705601(01.1) F FerienkursDi21:00-24:00SpoBE 317.07.-15.10.Sven Götze
20/ 30/ -- €
20 EUR
für Studierende

30 EUR
für Mitarbeiter
keine Buchung
205602(02) A FMi21:00-24:00SpoBE 303.04.-16.07.Steffen Runge, Joshua Reitz
20/ 30/ -- €
20 EUR
für Studierende

30 EUR
für Mitarbeiter
705602(02.1) A F FerienkursMi21:00-24:00SpoBE 317.07.-15.10.Steffen Runge, Joshua Reitz
20/ 30/ -- €
20 EUR
für Studierende

30 EUR
für Mitarbeiter
keine Buchung
205603(03) A FFr16:30-19:30SpoBE 303.04.-16.07.Joshua Reitz, Wiebke Fleck
20/ 30/ -- €
20 EUR
für Studierende

30 EUR
für Mitarbeiter
705603(03.1) A F FerienkursFr16:30-19:30SpoBE 317.07.-15.10.Joshua Reitz, Wiebke Fleck
20/ 30/ -- €
20 EUR
für Studierende

30 EUR
für Mitarbeiter
keine Buchung

  aktualisiert am 20.03.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang