TU BRAUNSCHWEIG
Lacrosse
verantwortlich:

Beim Lacrosse werden mit einem netzartigen Schläger und einem Hartgummiball Tore erzielt. Im Training werden den Teilnehmern die Grundlagen des Lacrosse beigebracht. Dazu zählen neben dem Passen und Fangen, das Craddeln, eine für das Lacrosse typische Bewegung, die das Behalten des Balls garantiert, wie auch Groundballs und verschiedene Spielzüge. Ebenso wird an der Fitness gearbeitet die als Basis für das körperlich anstrengende Spiel benötigt wird. Wenn du Lust hast, neue Leute kennen zu lernen, Spaß beim Spiel und danach haben willst, freuen wir uns auf dich beim Training!

Alle Teilnehmer dieses Kurses können im Sommer auch am Lacrosse-Angebot des Braunschweiger Tennis und Hockey Clubs (BTHC) teilnehmen. Im Winter können wir leider keinen eigenen Kurs anbieten. Interessierte können sich jedoch gerne beim BTHC melden um auch im Winter am Vereinstraining teilzunehmen.                                                        
Nähere Informationen unter: https://www.bthc.de/lacrosse/

Achtung:
Bei den Veranstaltungen des BTHC besteht kein Versicherungsschutz über die LUK.


Hinweis zum Lastschriftverfahren:
Sofern dem Sportzentrum noch kein SEPA-Mandat vorliegt, bitte dieses Mandat (Seite 1) umgehend ausdrucken, unterschreiben und im Original im Sportzentrum abgeben oder per Post (an TU Braunschweig - Sportzentrum, Franz-Liszt-Straße 34, 38106 Braunschweig) schicken!

 

Anmeldung:

Anmeldung für Vorlesungszeit Ferienkurs

Gruppe A

ab Mo, 01.10.2018, 9 Uhr ab Mo, 21.01.2019, 9 Uhr

Gruppe B

ab Mo, 01.10.2018, 9 Uhr ab Mo, 21.01.2019, 9 Uhr

Gruppe C

ab Mo, 15.10.2018, 9 Uhr ab Mo, 04.02.2019, 9 Uhr

Die Schnupperwoche findet in der Woche vom 15.10-21.10.2018 statt. Anmeldung über das Angebot "Schnupperwoche".


  aktualisiert am 01.10.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang