TU BRAUNSCHWEIG
Kobudo/Langstock
verantwortlich:

Trainiert wird mit dem 1,80 m Langstock

Das Training besteht aus 3 Hauptabschnitten:

1. TaiChi basiertes Handling: http://www.youtube.com/watch?v=LyH0dlY2Mt8

2. Klassischen Kobudoformen und

3. darauf basierenden Partnerformen. Hier werden die verschiedenen Angriffs- und Ausweichbewegungen mit einem Partner geübt (die in einigen Einzeltechniken ? allerdings eher zufällig - Ähnlichkeiten mit Aiki-Jo zeigen).


Es geht schwerpunktmäßig um Spaß an der Bewegung ohne Wettkampf und Konkurrenz (Auf Wunsch können jedoch auch Prüfungen abgelegt werden!). Es wird körperliche und geistige Fitness trainiert und insbesondere Muskelaufbau, Koordinations- und Reaktionsvermögen gefördert 

Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschritten geeignet.


Weitere Infos s. Seite vom Zentral Dojo Braunschweig

1) Allgemeines und Geschichte: http://www.zentral-dojo.de/kampfkuenste/kobudo.html

http://www.zentral-dojo.de/fileadmin/user_upload/wissen/Anfaenger_Info03_2010.pdf

2)Bericht einer Anfängerin von ihrem 1. Training: http://www.zentral-dojo.de/dojoleben/dojo-blog/dojo-blog-archiv-details/article/und-ploetzlich-hatte-ich-einen-stock-in-der-hand.html

3) Trainingshintergrund von Jochen:   http://www.zentral-dojo.de/uploads/media/10_Jahre_Bo_Teil2.pdf

 

        


 

Anmeldung:

Anmeldung für Vorlesungszeit Ferienkurs
Gruppe A ab Mo, 20.03.2017, 9 Uhr ab Mo, 03.07.2017, 9 Uhr
Gruppe B ab Mo, 20.03.2017, 9 Uhr ab Mo, 03.07.2017, 9 Uhr
Gruppe C ab Mo, 10.04.2017, 9 Uhr ab Mo, 24.07.2017, 9 Uhr

Die Schnupperwoche findet in der Woche vom 03.-09.04.2017 statt. Anmeldung über das Angebot "Schnupperwoche"

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
205701A FDi18:00-19:30SpoBE 103.04.-16.07.Jochen Feckerentgeltfreiabgelaufen

  aktualisiert am 02.07.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang